Natur und Technik

Das Mittelrheintal hat jetzt seinen eigenen Wacholderschnaps, aber die Geschichte dahinter ist besonders. Wenn 3 Brüder aus Rheinland-Pfalz Erfolg als Erfinder bei der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“ hatten, dann kann auch die Mittelrhein-Region davon profitieren.

Traumhafte Landschafts-Fotos des Amateur-Fotografen Martin Hülsmeyer aus der Pfalz. Zu sehen sind Felsen und Landschaften in der Pfalz, Weinberge und Wälder, Sonnenuntergänge und die Milchstraße.

 

Aufnahmen des Fotografen Ulrich Flörchinger - Chipbelichter: Darunter sind Burgen und Felsen in der Pfalz, musikalisch im Video in Szene gesetzt.

Der Wald reinigt die Luft, die wir einatmen. Er ist Platz für abertausende Lebewesen, die wir nie zu sehen bekommen. Und er ist Wirtschaftsfaktor.
Wir sind unterwegs mit dem Förster im Wald bei Kaiserslautern.

Aufnahmen des Fotografen Martin Koch musikalisch in Szene gesetzt. Darunter sind der Potzberg und Haferfels, Rötzenfelsen und Wegelnburg, Adlerbogen und Schlüsselfelsen sowie Blicke zum Trifels bei Sonnenaufgang.

 

Nach dem Vorbild der Hildegard von Bingen wurde auf der Gartenschau Kaiserslautern ein eigener Garten gestaltet. Noch heute haben ihre Studien über die Heil-Wirkung von Kräutern ihre Bedeutung – die Nonne von der Nahe war wohl die bekannteste Frau des Mittelalters: Hildegard von Bingen.


Es gibt in Innenstädten mehr Grünflächen als man denkt. So wird es was mit dem eigenen Stadtgarten - Beispiel des Innenstadt-Gartens einer Architektin in Kaiserslautern.